• Bubble Maker is fun!

  • MAGIC OCEANS DIVE RESORT

    PADI Tauch Kurse

  • MAGIC OCEANS DIVE RESORT

    PADI Tauch Kurse

PADI Tauch Kurse

Magic Oceans Dive Resort unterrichtet auch Tauchkurse nach PADI Standards. Peter und Jessica die Tauchlehrer vom Resort können vom Anfänger bis hin zum Tauchbegleiter alle Stufen von PADI unterrichten in Deutsch, in Englisch und in Holländisch. Egal ob du deine Nase noch nie in einer Tauchmaske ins Meer gestreckt hast oder du schon Erfahrung im Tauchen hast, unsere Tauchlehrer helfen dir gerne dabei die Unterwasserwelt in Anda, Bohol zu entdecken. Specialty Kurse wie Nitrox, Tieftauchen, usw wird natürlich auch von unseren Tauchlehrer Damen übernommen und diese können es kaum erwarten dir die Schönheit in der Tiefe an unserem atemberaubenden Hausriff oder an einem der vielen anderen Tauchplätze zeigen.

Du strebst eine professionelle Karriere bei PADI an, dann wird auch dir bei uns geholfen und du kannst vom Tauchbegleiter bis hin zum Tauchlehrer mit unserem Hauseigenen Tauchlehrer Ausbilder Jamie Gladwin den Sprung zur PADI Pro Schiene bewältigen.

Bubblemaker ( Min. 8 Jahre)
Noch zu jung um am Open Water Kurs teilnehmen zu dürfen? Kein Problem, das Bubblemaker Programm ist genau richtig für alle jungen Abenteurer welche einen kleinen Vorgeschmack aufs Tauchen bekommen wollen. Schlüpfe in eine richtige Taucherausrüstung und atme richtige Pressluft, zähle alle Schildkröten, Nemos und suche nach Dory bis dein Tank leer ist und wir sind uns absolut sicher, dass du die ganze Nacht von dem Erlebnis träumen wirst.
Voraussetzungen für den Bubblemaker: mind. 8 Jahre alt und Spaß im Wasser haben
Mit dem Bubblemaker wirst du folgendes erleben:
– Tauchen, genauso wie es die grossen tun, unter direkter Supervision eines PADI Pro
– Unterwasser atmen wie ein Fisch
– Umgang und Pflege der Ausrüstung
– Viel Spaß, unvergessliche Momente, viele bunte Fische, Schildkröten, bunte Korallen, uvm.
– Unterwasser miteinander reden

Schnuppertauchen
Du willst das tauchen einmal ausprobieren und dich fühlen wie ein Fisch im Wasser? Dann ist das Schnuppertauchen genau das richtige für dich. Eine kurze Einleitung im Klassenzimmer, das Material erklärt, den Neopren schon angezogen dann kann es schon losgehen. Im Schwimmbad werden ein paar einfache Übungen gezeigt und ausgeführt um das Material besser kennenzulernen und danach geht es direkt in den größten Pool der Welt, das Meer, natürlich in Begleitung von deinem Tauchlehrer.
Voraussetzungen sind mind. 10 Jahre alt, gesund sein und Spass im Wasser haben.
Beim Schnuppertauchen lernst du:
– Welches Equipment brauch ich?
– Wie atme ich unter Wasser?
– Welche Übungen wozu sinnvoll sind
– Ist tauchen einen Sport den ich betreiben will?
– Viel Spaß beim kennen lernen und der Erkundung der Unterwasserwelt.

Reaktivierung, Refresher
Klick hier um dein Programm noch heute mit PADI E-Learning zu starten
Du bist schon ein Taucher aber hast eine Weile nicht getaucht, oder bist unsicher über deine Tauchfähigkeiten? Dann wird es Zeit deine Tauchkenntnisse aufzufrischen und den Refresher Kurs zu buchen. Während diesem Kurs werden die Grundkenntnisse wiederholt, welche du schon beim Open Water Kurs gelernt hast. Der Kurs ist eine Wiederholung aller Tauchübungen und die wichtigsten Aspekte der Tauchtheorie. Dies kannst du aus dem Buch lesen, oder aber online von deinem Smartphone oder Tablet. Unsere Tauchlehrer beantworten dir natürlich gerne alle Fragen die dir dabei unbeantwortet bleiben. Es ist ein schneller und einfacher deinen nächsten Tauchurlaub oder PADI Kurs vorzubereiten.

Wenn du beide Teile, Theorie und Praxis wiederholt und gemeistert hast, bekommst du natürlich auch eine neue PADI Zertifizierung mit dem Vermerk der Reaktivierung.

Open Water und Junior Open Water
Klick hier um heute noch mit deinem PADI E-Learning zu starten
Du hast die Entscheidung getroffen eine neue Welt, die Unterwasserwelt kennenzulernen und du willst zu der grossen Gemeinschaft der Zertifizierten Taucher zu gehören? Viel Spass beim Open Water Kurs, das Tor zur Unterwasserwelt, eine Welt ohne Stress und Telefon. Du wirst während dem Kurs alle Grundkenntnisse des Tauchens erlernen, den Umgang der Ausrüstung und die Verhaltensregeln am Riff, am Boot und die Pflege des Materials. Des Weiteren werden dir verschiedene Problemlösungen nahegebracht und wie ein Maximum an Spass und Erlebnis aus deinem Tauchgang machst. Die Theorie kannst du vorab schon zuhause erledigen mit dem PADI E-learning Programm, somit bleiben dir nur noch die Wasserfertigkeiten im Pool und im Meer zu bewältigen und ersparst dir das langweilige lernen im Urlaub. Der Kurs beinhaltet sowohl für Kinder von 10-14 Jahre als auch für Erwachsene 5 Kapitel Tauchtheorie über alle Grundkenntnisse, Material, Risiken und Lösungen, 5 Schwimmbad Tauchgänge und 4 Freiwasser Tauchgänge. Alle Übungen werden sowohl im Schwimmbad als auch im Meer durchgeführt und können so oft wie nötig geübt werden. Die Zertifizierung ist sowohl im E-Learning als auch im Buch Programm inklusive.
Voraussetzungen: mind. 10 Jahre alt, schwimmen, gesund und Spass im Wasser haben
Der Junior Open Water Kurs ermöglicht dir:
– Tauchen im Freiwasser bis max. 12m (10-12j), 18m (12-14j) mit einem PADI Pro oder in Begleitung eines Elternteils
– Weiterbildung zum Junior Advanced Open Water Diver mind. 14 Jahre.
– Spass an der Erkundung der Unterwasserwelt.
Der Open Water Kurs ermöglicht dir:
– Tauchen im Freiwasser mit deinem Buddy oder Tauchbegleiter
– Max. Tiefe 18m
– Weiterbildung zum Advanced Open Water Diver und Spezialisierungskurse
– Spass an der Erkundung der Unterwasserwelt.

Advanced Open Water und Junior Advanced Open Water Diver
Klick hier um heute noch mit deinem PADI E-Learning zu starten
Bereit für etwas mehr Abenteuer? Entdeckung, Erlebnis und Genuss, das ist genau die richtige Beschreibung dieses Kurses. Viel Erfahrung musst du nicht haben um diesen Kurs zu belegen, da es sich eher um eine Einführung der Spezialisierungen handelt. Wenn du sich sicher und wohl fühlst nach deinem Open Water Kurs und du hast noch genug Zeit, dann kannst du den AOWD Kurs sofort belegen, da du jetzt an das Material und die Umgebung gewohnt bist, macht es doppelt so viel Spaß. Während dem Kurs wird dein Vertrauen zu deinem Buddy und deiner Umwelt gestärkt, du lernst mit den Verschiedene Hilfsmittel wie Kompass umgehen, du lernst welche Vorteile und Risiken das Tieftauchen mit sich bringen und lernst damit umzugehen. Du findest heraus welche Spezialisierungen dich interessieren und mit deinem Tauchlehrer absolvieren kannst. Der Kurs beinhaltet insgesamt 5 Freiwasser Tauchgänge, Navigation und Tieftauchen sind Pflicht und 3 weitere kannst du aus der Liste im Tauchshop frei wählen. Diese Liste beinhaltet z.B Tarieren in Perfektion, Wracktauchen, Suchen & Bergen, uvm.
Voraussetzungen zum AOWD: mind. 12 Jahre, gesund, Junior OWD oder OWD Zertifizierung
Der PADI Advanced Open Water Diver Kurs ermöglicht dir:
– Max. 21m tief Tauchen für Junior Advanced Open Water
– Max. 30m tief Tauchen für Advanced (14j und älter)
– Weiterbildung in Spezialisierungen
– Weiterbildung zum Rettungstaucher und 1. Hilfe Kurs

Rescue Diver & Emergency First Responder
Klick hier um heute noch mit deinem PADI E-Learning zu starten
Der witzigste Kurs überhaupt, können wir aus Erfahrung sagen. Der Rescue Diver Kurs wird 85% an der Oberfläche stattfinden und ist extrem witzig, da man miteinander reden kann. Stell dir vor du musst deinen Partner oder besten Freund retten während dem Kurs, das kann nur in Witzen und Lachkrisen enden. Während dem Kurs wirst du lernen wie du einen Notfall an der Oberfläche oder während dem Tauchen erkennst, wie du in den verschiedensten Situationen reagieren sollst und was du als erstes tun musst um sich selber dabei zu schützen. Begleitend zu dem PADI Rescue Kurs wirst du den Emergency First Responder Kurs absolvieren.
Voraussetzungen: mind. 12 Jahre, gesund und fit genug um die Herausforderung eine andere Person retten zu können, PADI Junior Advanced oder Advanced Zertifizierung.
Dieser Kurs beinhaltet:
– Erkennung und Lösung von Stress beim Tauchen
– Notfall Equipment und Management von Hilfeleistung
– In Panik geratener Taucher bergen
– Suchen und Bergen von verlorenen Gegenständen und bewusstloser Tauchpartner
– Selbstschutz, Selbstrettung

Emergency First Response
Dieser Kurs ist genau das gleiche wie ein 1. Hilfe Kurs, nur dass du auch den Umgang mit einem Defibrillator dabei lernst. Dieser Kurs hilft dir im täglichen Leben, falls du einmal mit einem Unfall konfrontiert wirst und du als erster am Unfallort ankommst oder gebeten wirst zu assistieren. Verbände, Blutungen, Wundmanagement, Shock, Herzmassage, uvm. dies sind Themen welche während dem Kurs genau durchgenommen werden. Wichtig auch in der heutigen Zeit ist der richtige Umgang mit einem Defibrillator sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Säuglinge. Der Kurs findet in einem Stressfreien Ambiente statt und jede Übung kann so oft wie gewollt wiederholt werden. Dein Tauchlehrer steht wie bei jedem Kurs gerne zur Verfügung um jegliche Fragen zu beantworten oder Übungen zu korrigieren.
Kursvoraussetzung: Dieser Kurs ist für jedermann, der sich alt und bewusst genug ist Hilfe zu leisten im Falle eines Notfalls, egal ob beim Tauchgang, der Arbeit, in der Disco, im Straßenverkehr oder zuhause.

Divemaster
Klick hier um heute noch mit deinem PADI E-Learning zu starten
Du willst eine führende Rolle im Tauchsport übernehmen? Dann bist du genau richtig beim PADI Divemaster Kurs gelandet. Dieser Kurs ist nicht einfach nur ein Kurs, sondern du wirst dich verändern, du wirst vom normalen Taucher, welcher seinem Buddy oder seinem Tauchbegleiter folgt in einen Tauchbegleiter verwandeln, welcher seine Taucher dazu inspiriert weiter zu tauchen, genauso wie es bei dir als Taucher war. Jetzt bist du an der Reihe die Rolle als Vorbild zu übernehmen und deinen Kunden oder Freunden die Unterwasserwelt nahe zu bringen, alle Meeresbewohner zu zeigen, deine Taucher auf tollen Tauchtagen zu begleiten, ihnen die Wünsche von den Lippen abzulesen und die Freude deiner Taucher zu spüren und es zu geniessen.
Das 1. Level der professionellen Taucherkarriere, der PADI Divemaster Kurs ist sehr wichtig für deine weitere Taucherkarriere, da du sehr eng mit deinem Tauchlehrer zusammenarbeitest, und deine Rettungsfähigkeiten sowohl als auch deine Taucherfertigkeiten verbesserst. Du lernst problemlos und schnell zu handeln, ausserdem wirst du lernen die Leitung, Einschätzung und Überwachung von Tauchern zu übernehmen, du wirst ein Vorbild sein welchem viele Taucher folgen wollen und viele schöne Tauchgänge ermöglichen. Als PADI Divemaster wirst du auch Tauchgänge oder Tauchtage organisieren und bei Kursen assistieren. Vor allem wirst du sehr viel Spass haben und jede Menge an Erfahrungen sammeln.
Voraussetzungen:
– mind. 18 Jahre alt
– PADI Rescue Diver
– EFR Training nicht älter als 24 Monate
– Tauchtauglichkeits Zertifikat nicht älter als 12 Monate
– Mind. 40 geloggte Tauchgänge zu Beginn des Kurses, mind. 60 Tauchgänge bei Zertifizierung.
Der PADI Divemaster Kurs beinhaltet:
– Deine Rolle als Divemaster
– Direkte und Indirekte Supervision von Tauchaktivitäten und speziellen Fertigkeiten
– Karriere im Tauchbusiness
– Schutz und Erhalt der Gewässer
– Organisation und Management von Tauchaktivitäten
– Erstellung einer Tauchkarte
– Suchen & Bergen
– Organisation und Durchführung von Tieftauchgang
– Tauchbriefing erstellen und durchführen
– Wiederholungskurs (Scuba Review) und Schnorchel Kurs (Skin Diver) organisieren und durchführen
– Schnuppertauchen assistieren
– Taucher an dir bekannten Tauchplätzen begleiten und führen.