Philippinen Tauchen: Eine Nacht zum Erinnern

Von Frogfish Photography

Night dive Magic Oceans by Frogfish Photography

Manchmal braucht es etwas Überredungskünste um uns zum Nachttauchgang zu bewegen, aber während wir bei Magic Oceans tagsüber fantastische Tauchgänge erlebt haben, dachten wir uns wie schön der Nachttauchgang denn werden würde…

Wenn du kleine Lebewesen beim Tauchen magst, dann ist dies sicherlich der beste Ort überhaupt, Anglerfische, Nacktschnecken und eine Menge Makro Lebewesen zu erkunden, wer sagt da schon Nein?

Kaum vorstellbar, aber nachts, wird es noch besser, selten gesehene Lebewesen trauen sich bekanntlich nur nachts vor die Tür und obwohl es noch nicht Halloween war, wurden wir sehr von der Unterwasserwelt überrascht.

Am 2. Abend im Magic Oceans Dive Resort haben wir uns einer kleinen Gruppe Taucher angeschlossen und gingen zum Nachttauchgang. Kaum hatten wir die Nase ins Wasser gestreckt, hörten wir schon die anderen Tauche beim Klopfen an den Tauchflaschen um zu signalisieren, dass etwas Tolles gefunden wurde. Sofort stellte sich heraus, dass dies kein Anfängerglück war, sondern während wir über die Sandfläche und Seegrasfläche am Riff glitten, wurden wir von einer Überraschung zur nächsten geführt. Unglaublich wie viele Nachtaktiven tollen Lebewesen das Meer zwischen den intakten und farbigen Korallen zu bieten hat. Ein fantastisches Gebiet für alle Tauchbegeisterte, welche auch einmal ungewöhnliche Tierchen sehen wollen.Night dive Magic Oceans by Frogfish Photography

Während wir schon eine Menge wundervolle Meeresbewohner, wie Schalentiere, Nachtaktive Fische und Nacktschnecken kennenlernen durften, kam natürlich noch der Höhepunkt dieses Atemberaubenden Tauchgangs, ein Wonderpus und ein haariger Anglerfisch welcher sich an dem Plankton welches sich am Schein unserer Lampe aufhielt verspeist hat.

An Lande wieder angekommen wurde schnell geduscht und im Restaurant wurde schon ein tolles Abendessen in familiärer Atmosphäre gezaubert, während die Gäste sich über den tollen Nachttauchgang unterhielten und jenen welche nicht dabei waren diese tolle Erfahrung so schmackhaft gemacht hatten daß am nächsten Tag sofort wieder ein Nachttauchgang mit der ganzen Gruppe anstand.

Autoren: Nick and Caroline Robertson-Brown – Frogfish Photography
Übersetzt von: Joëlle Schaefer
Gepostet: 15. Oktober 2018

Mehr blogs